Bewerbungsverfahren um die Verpachtung des Stadthallenrestaurants sowie der Kegelbahnen in der Kamener Stadthalle

 

Leistungsbeschreibung und Ziele für die Gastronomie

Die Kamener Betriebsführungsgesellschaft mbH bewirtschaftet die ans Rathaus angrenzende Stadthalle. Die Kamener Stadthalle verfügt über einen teilbaren Saal in einer Größe von insgesamt 860 m² sowie vier Konferenzräume in der 1. Etage. Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant mit ca. 75 Plätzen sowie 4 Bundeskegelbahnen im Souterrain. Die aufwendige Sanierung der Küche ist abgeschlossen, abgenommen und betriebsbereit. Dieses Inventar wird ebenfalls Vertragsgegenstand. Ebenso wurde der Gastraum inkl. Boden und Thekenanlage umfassend renoviert und eingerichtet.

 

Ziel ist es, den Betrieb des vollständig renovierten Restaurants und die Bewirtschaftung der Bundeskegelbahnen schnellstmöglich in ein neues Pachtverhältnis zu übergeben.

 

Das Hallenmanagement erfolgt durch die Mitarbeiter der Kamener Betriebsführungsgesellschaft mbH (KBG), einer hundertprozentigen Tochter der Stadt Kamen. Ebenso erfolgt die Vermarktung der Stadthalle durch die KBG. Diese vermietet und organisiert Veranstaltungen externer Veranstalter und organisiert Buchungspakete für Technik, Ausstattung und Bewirtung der Veranstaltungen. Der externe Veranstalter kümmert sich grundsätzlich um alle organisatorischen und inhaltlichen Belange bei der Planung und Durchführung. Auch die Stadt Kamen führt Eigenveranstaltungen in den Räumen der Stadthalle durch. Insgesamt finden In den Veranstaltungsräumen jährlich ca. 140 Veranstaltungen statt. Das Spektrum reicht von kleineren Feiern oder Tagungen bis hin zu Großveranstaltungen im gesamten Haus.

 

Pachtgegenstand ist der gänzlich aufgearbeitete Restaurantbereich inkl. der vier im Souterrain befindlichen Bundeskegelbahnen, sowie entsprechende Lagerräume. Der Restaurantbereich, mit der durch einen Fachplaner ausgestatteten Küche (Basisausstattung), befindet sich im Erdgeschoß der Stadthalle. Lagerräume sowie die vier Kegelbahnen und die durch die Stadthalle ebenfalls genutzten sanitären Anlagen, befinden sich im Souterrain. Der Gastraum des Restaurants fasst ca. 75 Plätze zzgl. einiger Plätze im Thekenbereich. Die Theke inkl. Zapfanlage sowie die Ausstattung des Gastraums wurden bis September 2018 durch die KBG erneuert.

 

Pachtgegenstand

s. Details

 

Details

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Jubitz
Geschäftsführung

Rathausplatz 1
D 59174 Kamen

T 0 23 07 - 148 3500
E